Die Polizei hat einen Mann im Zusammenhang mit dem ersten Mord des Jahres in der Region Niagara festgenommen.

Die Regionalpolizei von Niagara sagt, dass sie am Samstag gegen 10.55 Uhr in die Gegend um die Collier Street und die Westchester Avenue in St. Catharines zu einer Sozialkontrolle geschickt wurden, wo sie einen 53-jährigen Mann in Not fanden.

MEHR LESEN: Menschliche Überreste in der Nähe von Welland Canal gefunden, als die Polizei nach vermissten Teenager sucht

Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er kurze Zeit später für tot erklärt wurde.

Eine Untersuchung veranlasste Beamte der Mordkommission, einen männlichen Verdächtigen zu identifizieren und festzunehmen.

Alexander Windsor, 28, von Welland ist in Haft und wird wegen Mordes zweiten Grades angeklagt.

Er wird bis zum Erlass einer Kaution am Sonntag in Haft gehalten.

MEHR LESEN: Ein Waffenruf in Welland führt zur Festnahme eines gesuchten Mannes