Jeden Sommer kommen die lächerlich attraktiven Teilnehmer von Love Island in der berüchtigten Villa an, in der Hoffnung, ihre wahre Liebe zu finden, und dieses Jahr glaubten die Zuschauer des ITV2-Hits wirklich, dass Dani Dyer und Jack Fincham genau das gefunden hätten. Es wurde jedoch heute bekannt gegeben, dass das Paar beschlossen hat, es zu beenden. Also warum haben sich Jack und Dani von Love Island getrennt?

Früh am Abend ging Dyer zu den sozialen Medien, um die traurige Nachricht zu bestätigen. In einer Erklärung, die in einer Instagram-Geschichte veröffentlicht wurde, sagte der Gewinner der Liebesinsel: “Jack und ich haben uns leider entschieden, uns zu trennen. Es waren unglaubliche sechs Monate, und wir werden immer einen Platz in unseren Herzen für einander haben, aber wir sind leider zu der Erkenntnis gekommen, dass es nicht langfristig sein soll. Wir planen beide, Freunde zu bleiben. Ich hoffe, ihr werdet alle verstehen. Ich liebe Dani x.”

Laut The Sun, nur vier Monate nach ihrem Sieg auf der Liebesinsel, scheint es, dass das Paar ihre hektischen Zeiten als Grund für die Aufteilung verantwortlich gemacht hat. Eine Quelle hat ergeben: “Als sie die Villa verließen, dachten sie wirklich, sie würden für immer zusammenbleiben, aber die Realität setzte bald ein und die Dinge wurden angespannt. Sie kamen zu einem Wirbelwind der Publicity und nach einer Weile begannen die Dinge an sie heranzukommen und die Risse erschienen. Sie sind beide unglaublich beschäftigt und haben beschlossen, die Zeit für ihre Romanze zu nutzen.” Bustle hat sich an Vertreter von Jack und Dani gewandt, um weitere Kommentare abzugeben. Danis Vertreter sagte uns, dass sie “zu diesem Zeitpunkt keinen weiteren Kommentar hinzufügen werden”.

Kurz nach der Rückkehr aus der Villa Love Island zog das goldene Paar schließlich zusammen. Obwohl es den Anschein hatte, dass sich die beiden gut verstanden, deutete Dyer an, dass das häusliche Leben nicht immer so perfekt war, wie ihre Instagram-Feeds uns glauben machen. Im OK!-Magazin enthüllte die 22-Jährige: “Jack und ich sind nur Menschen und wir werden uns nicht immer über alles einigen, aber wir lieben uns sehr und respektieren und unterstützen uns immer und überall”. Vor der Ankündigung ihrer Trennung sprach die Schauspielerin über ihren Wunsch, zu heiraten und Kinder zu bekommen. Sagte sie: “Ich wollte schon immer mit 25 Jahren heiraten. Es ist ein schönes Alter, denn dann kann man danach Kinder bekommen. Hab ein paar Jahre Zeit und dann Kinder”, berichtet The Sun.

Das ehemalige Paar hat kürzlich die Dreharbeiten zu seiner eigenen Reality-TV-Show abgeschlossen. Als Fincham seine Erfahrung beim Filmen zusammen mit seiner jetzigen Ex-Freundin kommentierte, sagte er: “Die Show zu filmen war nicht einfach. Es war hart, es war intensiv – man ist an den meisten Tagen der Woche den ganzen Tag vor der Kamera”, und fuhr fort: “Wir hatten während der Dreharbeiten Streitigkeiten, genau wie jedes andere Paar. Ich wurde emotional, als Dani es tat; ich hatte sogar ein paar Tränen in den Augen. Aber Dani und ich haben es geschafft.”

Ich bin sicher, dass diese enttäuschende Nachricht für diejenigen, die miterlebt haben, wie das Paar während ihrer Zeit auf der Liebesinsel erblühte, eine Überraschung ist. Und auch wenn es wehtut, zuzusehen, wünsche ich beiden viel Glück für die Zukunft.