Erwarten Brad Pitt und Jennifer Aniston ein kleines Mädchen? Das hat das In Touch Magazin in seiner neuesten Ausgabe behauptet, aber Gossip Cop hat bestätigt, dass dieser Bericht völlig falsch ist.

In der lächerlichen In Touch-Geschichte behauptete eine ungenannte Quelle, dass Pitt und Aniston am 1. Januar eine Gender-Offenbarungsparty abhielten, bei der sie anscheinend ihren Freunden und ihrer Familie sagten, dass die 50-jährige Schauspielerin mit einem kleinen Mädchen schwanger ist. Der Tipgeber fuhr fort zu behaupten, dass Aniston denkt, dass es ein “Traum wahr geworden ist”, dieses “Wunderkind” zu bekommen.

“Die Tatsache, dass sie dieses Baby mit Brad, ihrem ersten Mann, bekommen kann, nachdem sie so viel zusammen durchgemacht haben…. es ist nur ein Traum, der wahr wurde”, sagte der fragwürdige Insider.

Die jetzt entlarvte Geschichte behauptete weiter, dass Pitt, der letztes Jahr das gemeinsame Sorgerecht für seine sechs Kinder mit Ex-Frau Angelina Jolie gewonnen hat, überglücklich ist, wieder Vater zu sein. “[Jennifer ist] zuversichtlich, dass er ein praktischer Vater sein wird, der sie bei allen Arten von Hindernissen unterstützt”, behauptete die Quelle.

Unter den anderen empörenden Behauptungen, die der Bericht des In Touch-Magazins aufgestellt hat, war, dass Pitt und Aniston Berichten zufolge Eigentum in Coloroda gekauft haben, um ihr Kind von Hollywood fernzuhalten. Pitt hat auch angeblich keine Pläne, Jolie von der angeblichen Schwangerschaft zu erzählen, aber er hat seine sechs Kinder mit der Schauspielerin informiert: Maddox, 17, Pax, 15, Zahara, 13, Shiloh, 12, und die Zwillinge Knox und Vivienne, 10.

“Er versucht wirklich, so wenig Kontakt wie möglich mit seiner Ex zu haben, und ist ziemlich sicher, dass die Kinder sie informieren werden”, behauptete der Insider der Boulevardzeitung.

Gossip Cop hat jedoch alle lächerlichen Behauptungen des In Touch Magazins widerlegt. Die Filiale bestätigte von Pitts Vertreter, dass es keine Wahrheit über die Gerüchte gibt. Der Sprecher von Aniston unterstützte dies weiter, nachdem er sagte, dass der gesamte Bericht “gefälscht” sei.

Gossip Cop bemerkte auch, dass Anistons enger Kumpel, Portia de Rossi, uns wöchentlich im letzten Jahr bestätigte, dass Pitt und sein Ex sich nicht wiedervereinigt oder sogar gesehen haben.

Es ist auch unwahrscheinlich, dass Pitt nach Colorado zieht und dort mit Aniston lebt, auch wenn sie wirklich ein Kind erwarten, da er nicht von seinen sechs Kindern getrennt werden will. Er kämpft für das gemeinsame Sorgerecht für sie, seit er und Jolie sich vor zwei Jahren getrennt haben und es gerade gewonnen haben, so dass er wahrscheinlich nicht von Los Angeles wegziehen wird, wo sie alle leben.