RCMP und Branddetektive untersuchen ein verdächtiges Übernachtfeuer, das ein Surrey-Schleppunternehmen vollständig zerstört hat.

Surrey Feuerwehrbataillonschef Reo Jerome sagte, dass die Besatzungen kurz vor 5 Uhr morgens zum Tatort gerufen wurden und kam an, um H&R Towing in der 124th Street und 83A Avenue vollständig zu finden.

Er sagte, dass die Feuerwehrleute einen verschlossenen Zaun durchschneiden mussten, um Zugang zum Gebäude zu erhalten.

Jerome sagte, dass es mehrere kleine Explosionen von brennbarem Material im Inneren des Gebäudes gab, und die Besatzungen behandelten es als Abwehrfeuer.

Das Gebäude brach schließlich auf sich selbst zusammen, sagte Jerome.

Das Gebäude sei unbesetzt, und niemand sei verletzt worden, fügte Jerome hinzu, bemerkte aber, dass es verdächtige Aspekte des Brandes gebe.

“Es gab einige Untersuchungen von der RCMP, die untersucht werden mussten, also hielten sie den Tatort fest, bis einer unserer Inspektoren dorthin gehen konnte”, sagte Jerome.