Ein hochrangiges Mitglied der Georgia Air Nationalgarde wurde wegen des Verdachts verhaftet, nach einer FBI-Stichoperation ein minderjähriges Mädchen wegen Sex zu treffen, wie es bekannt ist.

Oberstleutnant Willie Newson, 47, von Celebration, Florida, wurde in einem Marietta Hotel wegen des Verdachts der Kinderausbeutung verhaftet, nachdem er angeblich arrangiert hatte, sich mit einem 14 Jahre alten Mädchen zu treffen, von dem er glaubte, dass er mit ihm über eine Dating-App sprach.

Allerdings sprach Newson tatsächlich mit einem Undercover-Agenten der FBI Metro Atlanta Child Exploitation Task Force.

Seine Identität wurde durch die Atlanta Journal-Verfassung nach seiner Verhaftung bestätigt.

“Lieutenant Colonel Newsons angebliche Handlungen spiegeln nicht die Werte wider, die wir in der Georgia National Guard hochhalten”, sagte die Sprecherin des Georgia Department of Defense, Desiree Bamba, gegenüber AJC.

“Wir sind uns der Situation bewusst und alle Fragen müssen an die Ermittlungsbehörden gerichtet werden.”

Bamba fügte hinzu, dass Newson, ehemals Kommandant des 165. Kommunikationsfluges des 165. Luftbrückenflügels, in Erwartung des Ergebnisses der Untersuchung zur Kinderausbeutung in Urlaub genommen wurde.

Newson war einer von acht Personen, die im Rahmen der Undercover-Operation verhaftet wurden. Laut Channel 2 Action News gab ihm der Undercover-Offizier, mit dem Newson online sprach, “die Möglichkeit, die Kommunikation mehrmals einzustellen”.

Die anderen Verdächtigen während der Verhaftung sind angebliche Prostituierte, die im Hotel ankamen, nachdem sie unwissentlich zugestimmt hatten, verdeckte Beamte und ihre angeblichen Zuhälter zu treffen, die sie dorthin fuhren.

Die Zuhälter sollen “draußen gewartet haben, als wären sie Ausguck oder Schutz”, so der Haftbefehl, den der WSBTV sieht. Die anderen sieben Verdächtigen stehen alle vor einer Vergehensanklage.

“Es ist beunruhigend für die Sicherheit unserer Kinder, für die Sicherheit dieser Gemeinschaft als Ganzes”, sagte Mark Samuels, der Hotelbesitzer, nach den Verhaftungen vor der Station.

Newson hat sich seit dem für $20.000, entsprechend Cobb Grafschaft-Gefängnisaufzeichnungen, Reports AJC heraus gebürgt. Zwei der angeblichen Zuhälter und eine angebliche Prostituierte, die ebenfalls im Stachel verhaftet wurden, bleiben im Gefängnis auf einer 1.000 Dollar Anleihe.