Die taiwanesischen Aktien waren nach dem Schlusskurs am Mittwoch höher, da die Kursgewinne in den Sektoren Öl, Gas und Elektrizität, Optoelektronik und Maschinen die Aktien anzogen.

Zum Abschluss in Taiwan legte der Taiwan Weighted um 1,83% zu.

Die besten Performer der Sitzung über die Taiwan Weighted waren die Airtac International Group (TW:1590), die um 9,93% oder 29,00 Punkte zulegte und am Ende bei 321,00 notierte. Unterdessen legte RichWave Technology Corp (TW:4968) um 9,85% oder 4,50 Punkte zu und schloss bei 50,20 und Leadtek Research Inc (TW:2465) stieg um 9,66% oder 1,00 Punkte auf 11,35 Punkte im Späthandel.

Die schlechtesten Ergebnisse der Sitzung waren die Unimicron Technology Corp (TW:3037), die um 9,82% oder 2,40 Punkte fiel und am Ende bei 22,05 notierte. Green Energy Technology Inc (TW:3519) sank um 5,14% oder 0,13 Punkte auf 2,40 und Nan Ya Printed Circuit Board Corp (TW:8046) um 4,83% oder 1,70 Punkte auf 33,50.

Steigende Aktien überstiegen die sinkenden an der Taiwan Stock Exchange um 662 auf 161 und 92 endeten unverändert.

Die Aktien der Green Energy Technology Inc (TW:3519) sanken auf historische Tiefststände und sanken um 5,14% oder 0,13 auf 2,40.

Die Rohöllieferung für Februar stieg um 1,23% oder 0,61 auf 50,39 $ pro Barrel. Anderswo im Rohstoffhandel stieg das im März zu liefernde Brent-Öl um 1,12% oder 0,66 auf 59,38 $ pro Barrel, während der Februar-Goldterminkontrakt um 0,17% oder 2,15% fiel und bei 1283,75 $ pro Feinunze gehandelt wurde.

USD/TWD sank um 0,06% auf 30,819, während TWD/CNY um 0,04% auf 0,2219 fiel.

Die US-Dollar-Index-Futures sanken um 0,12% auf 95.360.