Real Madrid zahlt 19 Millionen US-Dollar Transfergebühr nach Manchester City für spanische Jugendliche

Real Madrid unterschreibt Manchester City-Mittelfeldspieler Brahim Diaz

Von Fatih Erel

ISTANBUL

Der spanische Mittelfeldspieler von Manchester City, Brahim Diaz, unterschrieb bis Juni 2025 einen Vertrag für Real Madrid über einen Zeitraum von sechseinhalb Jahren.

Der 19-jährige Diaz kam mit 14 Jahren zu Manchester City und spielte vier Mal in dieser Saison.

Real Madrid verlor am Sonntag im Santiago Bernabeu-Stadion mit 0: 2 gegen Real Sociedad und belegt mit 30 Punkten in der spanischen Liga den fünften Platz, während Barcelona gegen Getafe mit 2: 1 gewann und mit 40 Punkten an der Spitze lag.

Britischen Medien zufolge zahlte Real Madrid für das spanische Teenager eine Ablösesumme von 15 Millionen Pfund an Manchester City.