Ein Nanaimo-Unternehmer warnt die Leute, vorsichtig zu sein, nachdem er behauptet hat, er sei von Betrügern gerufen worden, die behaupteten, von BC Hydro zu sein.

Perry Schroter ist der Besitzer des Nähzentrums Snip & Stitch in Nanaimo.

Er sagte, er habe am Samstag einen Anruf von einer 1-800-Nummer erhalten, die behauptete, von BC Hydro zu sein. Der Anrufer sagte, seine Rechnung sei nicht bezahlt worden – und die Techniker würden in einer Stunde in seinem Laden sein, um den Strom abzuschalten, es sei denn, er zahlte sofort am Telefon.

LESEN SIE MEHR: Okanagans Mutter hat 10.000 Dollar gekostet

Schroter sagte, er sagte dem Anrufer, dass seine Rechnungen automatisch über sein Konto bezahlt würden und diesen Monat durchgegangen seien.

"Da haben sie angefangen, uns hart anzustrengen", sagte Schroter. „Zu sagen, dass sie unser Konto mit dem Geld, das wir bereits bezahlt haben, erstatten werden, aber sie müssen jetzt im Voraus bezahlt werden. Und dann wollten sie alles, was wir ihnen geben konnten, gegen Bezahlung einsetzen. “

Schroter berichtete von BC Hydro und dem Nanaimo RCMP.

Der Sprecher von BC Hydro, Kevin Aquino, bestätigte, dass das Unternehmen mehrere Beschwerden über ähnliche Betrügereien erhalten hat und mit der örtlichen Polizei zusammenarbeitet.

WEITERLESEN: West Van senior verlor fast 1 Million US-Dollar nach einem Telefonbetrug mit einem gefälschten Polizeichef

Aquino sagte, BC Hydro verschickt Zahlungserinnerungen per E-Mail und automatischer Sprachnachricht, fordert Sie jedoch niemals auf, über das Telefon zu zahlen.

"BC Hydro sammelt keine Kreditkarten- oder Bankdaten über das Telefon und BC Hydro nimmt keine Zahlungen von Bargeld, Geschenkkarten oder Bitcoin an", sagte Aquino.

Wenn Kunden jedoch Anrufe erhalten, die behaupten, das Unternehmen zu vertreten, das sie für verdächtig halten, sollten sie auflegen und die Angelegenheit der Polizei und BC Hydro melden, sagte er.

Global News hat sich mit Nanaimo RCMP zwecks Kommentierung in Verbindung gesetzt.