Ein achtjähriger Nanaimo-Junge ist gestorben, als er beim Fahren eines Fahrrads von einem Kraftfahrzeug angefahren wurde.

Der Unfall ereignete sich vor Mittag am Sonntag im Zentrum von Nanaimo.

Der Fahrer des Lastwagens, der den Jungen traf, blieb am Tatort.

MEHR LESEN: Frau bei Autounfall mit mehreren Fahrzeugen in der Nähe von Vernon getötet

Zeugen sagen, der Junge, der einen Helm trug, kam aus einer Einfahrt und kollidierte mit dem Fahrzeug.

Die guten Samariter stürmten, um zu helfen, und der Junge wurde ins Krankenhaus gebracht, aber er überlebte nicht.

LESEN SIE MEHR: Vier tödliche Abstürze in drei Tagen haben die Warnschildfahrer von BC Mounties gewarnt

Da der Jugendliche Schüler des Schulbezirks 68 war, wurden Beamte des Schulbezirks informiert.

Die Verbindungsbeamten der RCMP-Schule werden zusammen mit Trauerbegleitern eingesetzt, um Studenten und Angestellte zu unterstützen, die von der Tragödie schwer getroffen werden.