Eine MUM hat zugegeben, dass ihr Aussehen ihr hilft, Männer zu beschützen, die viel jünger sind als sie.

Seit ihrer Scheidung im vergangenen Jahr geht Alexia Richter mit jüngeren Männern aus, die “ihr Alter nicht glauben können”.

Die zweifache Mutter aus London entschied, dass ihr “ruhendes b****** Gesicht” sich ändern musste und gibt sich nun verschiedenen Behandlungen hin.

Alexia schwört auf Botox, für das sie bereits 300 Pfund mit Hilfe der Klinik von Dr. Mayoni in der Harley Street ausgegeben hat.

Exklusiv mit Daily Star Online sprach sie darüber, wie ihre Verfahren ihr geholfen haben, mindestens 10 Jahre jünger auszusehen.

“Ich erhalte viel Aufmerksamkeit von viel jüngeren Männern.”

Alexia Richter

Sagte sie: “Seitdem mein Mann und ich uns getrennt haben, bin ich wieder in die Dating-Szene zurückgeworfen worden – was ich ziemlich genossen habe.

“Ich erhalte viel Aufmerksamkeit von viel jüngeren Männern, die mein Alter nicht glauben können. Es ist ein bisschen ein Gesprächsthema, wenn ich nicht da bin.

“Die meisten Leute denken, dass ich etwas zwischen 35-38 bin, was fab ist, weil ich eigentlich 46 bin.

“Niemand hat mich jemals gefragt, ob ich Botox hatte, was meiner bescheidenen Meinung nach bedeutet, dass das beste Botox dasjenige ist, das niemand bemerkt.”

Die Fitness-Fanatikerin hatte auch einen Wangenfüller neben den Peelings, um ihre Haut in Bestform zu halten.

Nach ihrer Scheidung beschloss Alexia, sich um sich selbst zu kümmern und verschiedene Behandlungen zu erhalten.

Sagte sie: “Ein Freund von mir ließ Botox machen und ich konnte nicht glauben, wie frisch sie aussah. Es brachte mich dazu, es auszuprobieren.

“Das Verfahren ist ziemlich einfach – aber zuerst war ich nervös und hatte keine Wahl. Nur weil ein Arzt in der Harley Street arbeitet, heißt das nicht, dass sie gut sind.

“Witzigerweise haben Dr. Mayoni und ich uns über einen gemeinsamen Kunden kennengelernt, und sie hat sofort meine Bedenken ausgeräumt und mich beruhigt.”

Seit ihrem ersten Termin hat Alexia – die ihr eigenes kleines Unternehmen im Südosten Londons betreibt – nicht mehr zurückgeschaut.

schloss sie: “Ich würde nirgendwo anders hingehen. Schließlich ist es am besten, das Beste zu wählen, wenn es um dein Gesicht geht, oder?

“Ich habe nie zurückgeschaut, sie[Dr. Mayoni] ist eine wahre Künstlerin mit der Nadel, und sie ist Chirurgin – also könnte ihr Wissen über Anatomie nicht mehr gründlich sein.”

ALTERSVERHINDERND: Alexia Richter wurde gesagt, dass sie jünger aussieht als sie ist (Bild: LIEFERT/Gesichtsbuch).