Kürzlich hat Capcom ein neues Crossover-Event für die Konsolenversion von "Monster Hunter World" angekündigt. Es enthält einige Inhalte aus Ubisofts "Assassin's Creed" -Serie, nämlich Bayek und Ezio. Folgendes wissen wir über dieses Ereignis "Monster Hunter World".

Wie auf dem offiziellen "Monster Hunter" Twitter zu sehen ist, hat Capcom Kostüme der Hauptfiguren "Assassin's Creed Origins" und "Assassin's Creed 2" gezeigt, die im Spiel erhältlich sind. Mehr als die geschichtete Rüstung, die kosmetisch über der üblichen Ausrüstung getragen wird, verfügt die Veranstaltung auch über einen Mantel, der aufgrund ihrer einzigartigen Effekte ein praktisches Werkzeug im Kampf ist.

In der Serie "Assassin's Creed Origins" war Bayek unter den Spielern bekannt, da sein Spiel meistens actionlastiger war als bei anderen Einsendungen. Mittlerweile ist Ezio unter den "Assassin's Creed" -Fans wegen seiner Persönlichkeit und dem allgemeinen Fluss seiner Abenteuer in seinen spezifischen Spielen berühmt.

Um diese Kostüme zu erhalten, müssen sie die spezielle Quest besiegen, bei der die Spieler gegen einen Deviljho, einen Odogaron und einen Lunastra antreten. Bisher treten die Spieler gegen zwei der schwierigsten Monster, Deviljho und Lunastra, und eines der schnellsten Odogaron-Monster in dieser Iteration von "Monster Hunter" an. Die meisten erfahrenen Spieler haben vielleicht weniger frustrierende Zeiten, wenn sie sie besiegen, aber alle diese Monster sind ärgerlich, da sie Angriffe und Verhalten haben, die Spieler immer noch kalt schlagen können.

Bisher hat Capcom zwei weitere neue Inhalte für "Monster Hunter World" versprochen. Der erste ist der Crossover-Event "The Witcher", bei dem CD Projekt Reds "The Witcher" selbst durch ein Portal in "Neue Welt der Monster Hunter" ankommt. Der gesamte Inhalt dieser Crossover muss noch bestätigt werden, aber die vorherigen Crossover-Events enthielten ein einzigartiges Rüstungs- oder Kostüm-Set und ein Monster aus ihrer Heimat-Franchise, das in "Monster Hunter" eingebracht wurde.

Das nächste ist ein wichtiges inhaltliches Update namens "Iceborne", das im Herbst 2019 erscheinen soll. Sein Trailer zeigt nur einen kurzen Blick auf einen Rathalos, der auf einige Eisberge zugeht und ein Monster mit leuchtend roten Augen neckt. In früheren Spielen würden die Augen der Nargacuga rot leuchten, sobald sie auf die Jäger wütend werden. Capcom hat noch nicht alle Details dieses neuen Updates bekannt gegeben.