UHR: Zeeko Zaki, Missy Peregrym sprechen über "FBI"

Der Name Dick Wolf steht für süchtig machende Programme und sein langjähriges Franchise-Unternehmen Law & Order ist ein beispielhafter Beweis dafür, dass der Mann versteht, wie man eine TV-Show gestaltet.

Durch die Besetzung der Kanadierin Missy Peregrym und des in Ägypten geborenen Zeeko Zaki als Co-Lead der neuen Serie FBI scheint Wolf wieder Gold zu haben. Peregrym und Zaki haben im Verlauf von 10 Episoden in der ersten Hälfte der ersten Staffel eine unbestreitbare Chemie entwickelt.

MEHR LESEN: Lucas Till spielt mit dem legendären MacGyver und warum der Neustart funktioniert

Als FBI-Spezialagenten Maggie Bell und OA Zidan nehmen die beiden sich intensive Probleme und Situationen für die Arbeit an, während sie sich gegenseitig in ihrem persönlichen Leben den Rücken kehren. Global News hat sich mit dem Paar in New York City getroffen, und die Chemie auf dem Bildschirm wird in die Realität umgesetzt – beide Schauspieler haben nur großartige Dinge zu sagen.

Wie war es dann, wenn Sie die erste Hälfte der ersten Saison des FBI gedreht haben ? Hier sind fünf Dinge zu wissen, bevor Sie in den zweiten Teil des FBI einsteigen .

Oji von Zaki ist arabisch-amerikanisch und muslimisch, aber ursprünglich sollte er ein Undercover-Agent aus Südamerika sein. Als Zaki bei der FBI- Audition ankam, war der Raum mit anerkannten Latino-Schauspielern gefüllt, aber er fühlte sich immer noch zuversichtlich.

"Ich hatte Glück, weil ich am Abend zuvor eine Tarotkarte gelesen hatte", sagte er. „Die erste Karte war buchstäblich:„ Etwas Großes wird passieren! “[Lacht]

Wolf selbst entschied sich zu einem muslimischen Charakter zu wechseln und spürte möglicherweise die Chance, etwas im Netzwerk-TV zu tun.

"Es war überwältigend und ein riesiger Traum wurde wahr", sagte Zaki. „Dick und der Rest des gesamten Teams sind ein Risiko eingegangen, um einen Araber-Amerikaner als Leiter einer Netzwerkshow zu gewinnen. Was wir zu zeigen versuchen, ist, dass es überhaupt kein Risiko sein sollte. Es war jedoch aufregend, weil ich wusste, dass wir eine solche Gelegenheit hatten. “

Natürlich spielte Peregrym sechs Jahre lang den Rookie-Polizisten Andy McNally auf dem erfolgreichen Polizeidrama Rookie Blue , so dass sie mit den Verfahrensweisen und dem Thema des FBI vertraut ist. Es ist unvermeidlich, dass ihre Erfahrung auf Rookie Blue in ihre derzeitige Rolle blutet (kein Wortspiel beabsichtigt).

Manchmal denkt Peregrym in Gedanken: „Es ist, als hätte Andy McNally eine Beförderung erhalten. Ein großer!"

LESEN SIE MEHR: Kevin Spacey tritt nicht in den Klagegrund ein

Zuerst, sagt sie, ärgerte sie sich, dass sie so dachte, aber jetzt umarmt sie es. Warum erlaubst du Andy nicht, jetzt ihre Leistung zu informieren?

"Seltsamerweise war es ziemlich nahtlos", sagte Peregrym. „Maggie war sechs Jahre lang Polizistin und ich habe sechs Jahre lang einen Polizisten in einer Show gespielt, daher war ein Teil der Dynamik bereits vorhanden. Ich sagte, ich würde nie ein anderes Verfahren durchführen, aber dann bin ich manchmal am Set und denke mir: 'Genau das möchte ich tun.' Ich bin nicht wirklich der flauschige Mensch. Ich gehe gerne rein. Ich mag keine BS. "

Beide Anführer haben immensen Respekt vor echten FBI-Agenten, und beide haben Mühe, sich vollständig zu melden, wenn der Schuß beendet ist.

„Ich arbeite immer noch daran“, sagte Zaki. „Wir haben 60 bis 80 Stunden pro Woche gearbeitet, fünf oder sechs Tage [eine Woche]. In dieser Zeit müssen Sie etwas finden, das Sie herauszieht. Es ist ein bisschen schwierig, weil Sie acht Tage in einer Welt des Sex-Handels leben, in der Sie in dunklen Kellern leben und all diese Dinge sehen. Oder du starrst einen Kerl an, dessen Herz herausgerissen wurde. Du sagst einfach "Zeig mir, wie das nicht echt ist!"

"Sie wollen einfach nur mit Ihren Freunden ausgehen und sagen" Warum fühle ich mich komisch? "

LESEN SIE MEHR: Kendall Jenner steht hinter dem Spiel, nachdem er die "rohe und mutige" Geschichte geteilt hat

"Das ist viel. Es ist unheimlich “, sagte Peregrym. „Das ist ein weiterer Grund, warum ich diese Art von Show nicht machen wollte. Es ist eine Bedrohung für mich, diese Handlungen sind Dinge, die einem von uns passieren könnten. Wir haben bereits in den Nachrichten darüber gelesen, es ist nicht so, als würden wir uns das einfallen lassen. Wir machen Sachen, die echt sind. “

Natürlich hat Maggies Charakter eine Menge Dunkelheit in ihrem Hintergrund, so dass sie sich nicht nur mit FBI-bezogenem Arbeitsstress beschäftigt. Es ist eine Herausforderung, sagte Peregrym, die Tränen steigen auf. Sie fühlt sich so an, als ob Dissonanz und Stress ihren Charakter wirklich beeinflussen.

"Ich glaube nicht an Superhelden", sagte Peregrym. „Ich glaube an Menschen, die zu Tode Angst haben und mutig genug sind, einen Schritt nach vorne zu machen und das Harte zu tun. Das sind die Leute, die ich wirklich respektiere. “

"Ich möchte mir zeigen, dass ich es nicht zusammenhalten kann", fuhr sie fort und schaffte es, ihre Tränen zurückzuhalten – eine Leistung, die sie sagt, dass sie häufig am Set spielt. „Der Punkt ist: das sind Leute. Du kannst nicht einfach einem Kind beim Wichsen zuschauen … einem Kind, das in die Luft gejagt wurde, weil du der Mutter gesagt hast, nicht ins Gebäude zu gehen. Du kannst nicht die ganze Zeit trennen. "

Peregryms jahrelange Erfahrung mit Rookie Blue ermöglicht es ihr, Wissen zu vermitteln und Zaki zu helfen, und er könnte es nicht ohne sie tun.

„Missy hat viel Erfahrung in Film und Fernsehen, und ich bin neu dabei. Sie hat Erfahrung mit dem FBI und ich bin neu damit; Auch dieses Konzept von 80 Stunden pro Woche. Sie ist beeindruckend. Sie hat mir enorm geholfen. Ich könnte nicht einmal die Hälfte ohne sie machen. Ich habe noch nie jemanden getroffen, der leidenschaftlicher und fokussierter ist, selbst wenn es sich um eine Drei-Sekunden-Szene handelt. “

Dennoch will sie seine Hand nicht die ganze Zeit halten.

"Es ist eine knifflige Sache, denn das ist seine Reise", sagte Peregrym über den Rat von Zaki. „Wir haben definitiv eine Freundschaft und Gespräche, aber man bekommt nur das erste Mal. Ich möchte nicht so sein: "So muss es sein, und dies und das und das." Das ist ein ganz besonderer Moment, und er ist wirklich begeistert von Sachen, aber ich bin wie 'Meh'. Er ist wie 'Oh mein Gott! Die Werbetafeln! Die Bewertungen! ' Ich bin wie 'Eh'. [Lacht] Ich habe aus Erfahrung gelernt, und er sollte die Möglichkeit haben, dasselbe zu tun. “

Maggie und OA-Spediteure müssen möglicherweise eine Weile Platz nehmen.

"Wir sind wie Bruder und Schwester zu 100 Prozent", lachte Peregrym.

"Es ist komisch, jeder, der nicht für die ganze Fahrt da ist, will [die Romanze]", sagte Zaki mit einem Grinsen. "Ein neuer Regisseur wird kommen und sagen: 'Vielleicht flirtet ihr Jungs in dieser Szene?' Wir sind immer wie 'Nein'. Ich weiß nicht, wie Dick in diesem Bereich arbeitet. Im Moment sind wir definitiv nicht und Sie werden sehen, dass wir in den kommenden Episoden verschiedene Dinge festlegen werden. Aber es gibt einige Momente, die Twitter lieben wird. “

'FBI' kehrt am 8. Januar um 21:00 Uhr ET / PT zu Global zurück.