Meghan Markle besuchte kürzlich ihr erstes Engagement im Jahr 2019 und sah in ihrem einfachen, aber schicken schwarzen Kleid und Trenchcoat-Ensemble strahlend aus.

Am Freitag traf Markle sich mit den Leuten hinter Smart Works, einer der Wohltätigkeitsorganisationen, mit denen sie von nun an zusammenarbeiten wird. Die Organisation zielt darauf ab, Frauen bei anstehenden Vorstellungsgesprächen zu unterstützen, indem sie geeignete Kleidung für Interviews und Coaching zur Verfügung stellt.

Markle, ein alter Hut, wenn es um Wohltätigkeit und humanitäre Arbeit geht, schien genau zu passen zu Smart Works, das über 11.000 Frauen unterstützt hat, als sie über die Arbeit der Organisation diskutierten. Die Herzogin von Sussex sagte, dass es bei der Organisation nicht nur darum geht, Kleidung an zufällige Personen zu verschenken, sondern sie spielt eine große Rolle für den Erfolg anderer Frauen.

Was auch auf Markle’s erstes Engagement des Jahres aufmerksam machte, war ihr Outfit für das Treffen. Markle, der Gerüchten zufolge sie und Prinz Harrys Kind innerhalb der nächsten zwei Monate zur Welt bringen soll, sah in einem schwarzen Umstandskleid, Trenchcoat und monochromen Pumpschuhen absolut umwerfend aus.

Das schwarze Umstandskleid ist anscheinend aus der HATCH-Kollektion und für 170 Pfund (218 Pfund) erhältlich, aber ihr Kamel-Trenchcoat stammt von Oscar de la Renta und kostet laut Cosmopolitan satte 2.000 Pfund (2.570 Pfund).

Sie stattete das neutrale Outfit mit einer Victoria Beckham “Vanity Box” Tasche und Ohrringen der ethischen US-Marke KIMAI aus. Schau dir unten Fotos von Markles Outfit an!

In der Zwischenzeit wurde Markle enthüllt, dass er Anfang dieser Woche vier Gönner erhalten hat, aber einer von ihnen wurde versehentlich Anfang der Woche aufgrund einer technischen Störung durchgesickert.

Prinz Harrys Frau ist laut Daily Mail Schirmherrin des Nationaltheaters geworden. Dies schien ein Nicken ihrer früheren Karriere als Schauspielerin vor dem Eintritt in die königliche Familie zu sein.  Die offizielle Ankündigung der vier Patronate sollte vom Palast enthüllt werden, aber das Nationaltheater enthüllte sie versehentlich einen Tag zuvor auf ihrer Website.

Was hältst du von Markles Outfit? Teile deine Gedanken in den Kommentaren!