Der MANCHESTER UNITED-Star Romelu Lukaku hat José Mourinho angegriffen und behauptet, dass der neue Chef Ole Gunnar Solskjaer genau weiß, wie man das Beste aus ihm herausholt.

Lukaku machte gegen Ende von Mourinhos unruhiger Herrschaft als Manager von Manchester United eine miserable Figur und ging 12 Spiele ohne Tor.

Das belgische Ass wurde von der Mannschaft geschlagen, nachdem es in dieser Saison in 21 Spielen nur sechs Tore erzielte, bevor Mourinho letzten Monat entlassen wurde.

Aber Lukaku sieht aus wie ein neuer Stürmer, seit Solskjaer bis zum Saisonende als Hausmeister das Sagen hatte.

Der ehemalige Stürmer von Chelsea hat seit seiner Rückkehr aus dem mitfühlenden Urlaub drei von drei Punkten erzielt und sein neuntes Tor der Saison erzielt, um United zu helfen, Reading am Samstag mit 2:0 zu schlagen und einen Platz in der vierten Runde des FA Cup zu buchen.

“Er spielt auf eine Art und Weise, die ich gerne spiele.”

Romelu Lukaku Lukaku

Und er offenbarte das Geheimnis seiner Rückkehr in die Form ist Solskjaers fantastisches Managment.

sagte Lukaku: “Er spricht die ganze Zeit mit mir – und das gefällt mir.

“Er spielt auf eine Art und Weise, die ich gerne spiele, und auch der Rest des Teams. Er will, dass wir gewinnen, wir wollen gewinnen und wir genießen gerade unseren Fußball.

“Er hat mir eine Menge Ratschläge gegeben. Bewegungstechnisch und so, aber offensichtlich kennt er die Art von Stürmer, die ich bin.

“Ich denke, vom ersten Tag an, als ich zurückkam, hat er eine Gesamtanalyse meines Spiels gemacht und ich war wirklich überrascht und er hat mir sehr geholfen. Ich freue mich darauf, weiterhin mit ihm zusammenzuarbeiten.

“Er will wirklich, dass ich das Ziel vor Augen habe, denn er weiß, dass ich, wenn ich vor dem Ziel stehe, dann bin ich mein gefährlichstes, mein Bestes, indem ich mich von der Schulter der Verteidiger bewege und so weiter.

“Aber auch zu versuchen, die ganze Zeit in Bewegung zu bleiben und die Arbeit, die wir in den letzten Wochen geleistet haben, ist gut. Ich will mein Spiel verbessern.”

United ist am Sonntag wieder in der Premier League aktiv, wenn sie nach Tottenham reisen.

Und Solskjaers Assistent, Mike Phelan, sagt, dass die Vereinigten Spieler die Gelegenheit genießen werden, bei Wembley zu spielen.

“Wir sind jetzt in einer reichen Form. Was wir sie gebeten haben zu tun, haben die Spieler getan”, sagte Phelan.

“Es gibt viele Bereiche des Spiels, die wir verbessern können. Das ist jetzt das Schöne daran. Wir können die Spiele, die wir gespielt haben, tatsächlich analysieren, und manchmal waren wir fantastisch in der Zukunft und ein wenig schlampig in der Verteidigung.

“Aber die Spieler kennen jetzt beide Seiten der Medaille, so dass wir jetzt daran arbeiten können, und das wird unsere Absicht sein, die zum Tottenham-Spiel führt, denn das wird ein anderer Test sein.

“Aber es ist Wembley – ich bin sicher, dass die Spieler von Manchester United Wembley lieben. Ich denke, es wird ein tolles Fußballspiel und natürlich muss Manchester United auftauchen und tun, was wir tun, und mehr tun, und ich denke, wir können das tun.”