Ein Mann der Stadt Kawartha Lakes sieht sich nach einem Unfall am Sonntag Anklage, einschließlich Fahrunfähigkeit.

Laut OPP ereignete sich die Einzelfahrzeugkollision entlang der Pigeon Lake Road.

Die Polizei sagt, als sie ankamen, entdeckten sie ein Fahrzeug im Graben und den Fahrer in der Nähe. Ein Offizier stellte fest, dass der Fahrer beeinträchtigt war.

MEHR LESEN: Fahrer stirbt an Verletzungen der Autobahn 115 in Peterborough: OPP

Kyle Mulligan, 29, aus Omemee, wurde angeklagt, ein Fahrzeug betrieben zu haben, während er durch Alkohol und Drogen beeinträchtigt war; Fahren mit einer Blutalkoholkonzentration über 80; Versäumnis, einen Unfall zu melden; Nicht bei einem Unfall bleiben; und Fahren ohne gültige Lizenzaufkleber.

Er wurde freigelassen und wird am 7. Februar vor Gericht in Lindsay erscheinen.