LOUISE Redknapp’s Co-Star Amber Davies ist zu ihrer Verteidigung gerast, nachdem sie nach einem schweren Sturz ins Krankenhaus gebracht wurde.

Das ehemalige Strictly Come Dancing Babe wurde mit einer tiefen Risswunde am Kinn und einem gebrochenen linken Handgelenk zurückgelassen, nachdem sie auf dem Weg zu den Proben für die kommende West End Show 9 bis 5: The Musical fiel.

Die Show, die am 28. Januar im The Savoy Theatre beginnt, basiert auf der Musik der legendären Sängerin Dolly Parton.

Louise war als eine der Hauptrollen Violet Newstand besetzt.

Jedoch bedeutet der Sturz, dass Ärzte sie jetzt warnen, dass sie die Show ganz verpassen könnte.

Nachdem er die Nachricht gehört hatte, nahm ein ausgebrannter Bernstein an Twitter teil: “Nun. Ich lasse dich für zwei Minuten allein.

“Ich wünsche einem meiner Lieblingsmenschen die schnellste Genesung.

“Ich kann es kaum erwarten, neben dir zu sein, wenn wir zusammen Führungsdamen spielen.”

Öffnen sich über den Vorfall, sagte eine Quelle: “Es geschah auf dem Weg zu den Proben am Dienstagmorgen. Sie fiel auf die Straße.

“Sie ging ins Krankenhaus und hatte Fäden.

“Dann sagten ihr die Ärzte, dass sie eine Auszeit braucht und die Show nicht machen kann.”

Sie haben The Sun hinzugefügt: “Sie ist offensichtlich völlig am Boden zerstört, weil dies eine Traumrolle für sie ist. Es scheint nicht fair zu sein.”

Zu bestätigen, dass Louise nicht besser in der Zeit sein wird, um alle Shows zu machen, sagte ein Vertreter für 9 bis 5 Jahre: “Wir hoffen, dass Louise Ende März oder Anfang April mit den Vorstellungen beginnen wird.

“Aufgrund einer Verletzung in dieser Woche musste sich Louise Redknapp vorübergehend von der Rolle der Violetten in 9 bis 5 The Musical zurückziehen.

“Die empfohlene Erholungszeit bedeutet, dass Louise nicht mehr in der Lage ist, die Sendung in der verbleibenden Zeit vor dem Öffnen richtig zu proben.

“Gemeinsam haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, Louises Starttermin in der Show zu verschieben.”