Kwamie Lassiter, ein ehemaliger Sicherheitsbeamter der Arizona Cardinals, starb am Sonntag, wobei die Todesursache noch offen gelegt werden musste. Zum Zeitpunkt seines Todes war er 49 Jahre alt.

Lassiter war eine unangemessene Sicherheit, die eine 10-jährige NFL-Karriere schmiedete, darunter acht Jahre bei den Cardinals, bei denen er zum ersten Mal seit dem Umzug nach Arizona 1998 mitwirkte, als er im letzten regulären Saisonspiel vier Abfänge absolvierte Sieg über die San Diego Chargers.

"Wir waren alle am Boden zerstört, als wir erfuhren, dass Kwamie heute verstorben ist. Unser Herz gilt seiner ganzen Familie und seinen Freunden", sagte der Präsident des Cardinals-Teams, Michael Bidwill. "Kwamie kam zu den Cardinals als ungeschlagener Rookie-Free-Agent. Er wurde nicht nur acht Saisons lang zu unserem Team, sondern wirkte sich auch nach Ende seiner aktiven Zeit in dieser Community aus. Er wird sehr vermisst werden."

Die Sicherheit kam als 26-jähriger Rookie in Arizona an, der sich in die erste Mannschaft vorarbeitete, bevor er acht Saisons in Arizona spielte. Er verließ das Team 2002 als Free Agent, bevor er 2003 zehn Spiele für die Chargers und 2004 vier Spiele für die St. Louis Rams absolvierte.

Lassiter verzeichnete in seinen acht Spielzeiten mit den Cardinals insgesamt 588 Tackles, 24 Interceptions und fünf Wiederherstellungen nach dem ABC15 Arizona. Er wird von seiner Frau und acht Kindern überlebt.

Die ehemaligen Kardinalsicherheit gründete auch die Kwamie Lassiter Foundation, um auf die Herausforderungen aufmerksam zu machen, mit denen Kinder wie Adipositas, Krebs und Sichelzelle aufwachsen. Er blieb auch nach seiner aktiven Karriere bei den Cardinals aktiv, nahm an Alumni-Funktionen teil und arbeitete als Teil der Rundfunkberichterstattung des Teams.

Trotz der Art des Todes nicht offiziell bestätigt – ehemalige Raiders, Pittsburg Steelers defensiver Linienrichter Nolan Harrison hat enthüllt, dass Lassiter am Sonntag auf dem Laufband einen Herzinfarkt erlitt.

„Sehr trauriger Tag. Ich höre von mehreren Jungs, dass heute ein anderer ehemaliger Bruder starb. Kwamie Lassiter starb heute auf dem Laufband an einem Herzinfarkt! Er ist in meinem Alter! Gebete an Erica und seine Familie! “, Kommunizierte Harrison über seinen offiziellen Twitter-Account.