Kate Middleton bereitet sich bereits darauf vor, die Rolle von Camilla Parker-Bowles zu übernehmen und die nächste Königin zu werden.

Wenn Prinz Charles den Thron übernimmt, werden auch der Herzog und die Herzogin von Cambridge neue Rollen haben. Laut Charlie Proctor, Chefredakteur von Royal Central, bereitet sich die königliche Mutter von drei bereits auf den neuen Titel als nächste Königin nach der Herzogin von Cornwall vor.

"Als Queen Consort wird Kates Hauptaufgabe darin bestehen, ihren Ehemann durch die Teilnahme an Engagements und Auslandsbesuchen zu unterstützen", sagte Proctor gegenüber Daily Star. "Als solche hat sich Kate auch darauf vorbereitet, Königin zu werden."

Proctor zufolge sind die Vorbereitungen von Middleton in der Form der Arbeit hinter den Kulissen, einschließlich der Teilnahme an Besprechungen. Er wies auch darauf hin, dass es öffentliche Zeichen für ihre wechselnde Rolle gibt und ein Zeichen, das auffallend war, war während des Remembrance Sunday.

Bei dieser Gelegenheit wurde die Herzogin von Cambridge auf demselben Balkon wie Queen Elizabeth II. Und Camilla gesehen. Viele bemerkten, dass Meghan Markle sich auf einer anderen Terrasse mit der Frau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Elke Büdenbender, befand.

Laut People, stießen die Royals Markle nicht an, indem sie sie während des Gottesdienstes auf einem anderen Balkon positionierten. Es gibt einen Grund, warum sie so aufgestellt wurden und es ist eine „Hackordnung“. Die Herzogin von Cornwall und Herzogin von Cambridge sind zukünftige Königinnen, deshalb standen sie neben der Königin. Prinz Harry ist weit weg und Markle wird wahrscheinlich keine Königin werden.

Proctor merkte an, dass es einige Zeit dauern wird, bis Middleton die neue Königin wird, da der Monarch keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt und Camilla als nächste an der Reihe ist, als Prinz Charles die Zügel übernimmt.

In verwandten Nachrichten, genau wie Middleton, hat sich ihr Ehemann Prinz William auch auf seine neue Rolle vorbereitet, als Prinz Charles der neue König wird. Der Herzog von Cambridge wird der neue Prinz von Wales, wenn Prinz Charles König wird. Seine neue Rolle berechtigt ihn, das Herzogtum Cornwall zu führen. Prinz William nimmt also an geheimen Treffen teil, um sich darauf vorzubereiten.

Eine neue Umfrage ergab, dass die Mehrheit der Briten es vorziehen, dass Prinz William den Thron nach Königin Elizabeth II. Anstelle von Prinz Charles übernimmt. Der königliche Kommentator Richard Fitzwilliams sagte jedoch, dass dies unwahrscheinlich ist, da die Nachfolgelinie fest ist und keine Generation überspringt.