Die Indianapolis Colts reisten nach Kansas City, um es am Samstag in einem NFL-Playoff-Spiel mit den topgesetzten Häuptlingen aufzunehmen, aber es wird nicht unter den saubersten Bedingungen stattfinden. Nach Berichten von denen im oder in der Nähe des Arrowhead Stadions in Kansas City könnte dies ein klassisches, schneebedecktes Januar-Fußballspiel sein.

Der National Weather Service warnte am Samstag in Kansas und Missouri vor “mäßigem bis starkem Schnee” durch einen Wintersturm. Es wird erwartet, dass der Schnee den ganzen Tag über fallen wird, obwohl die stärksten Niederschläge in den frühen Morgenstunden zu erwarten sind. Es soll im Laufe des Tages leichter werden, so dass es zu Beginn des Spiels vielleicht kein Schneesturm sein wird.

Insgesamt erwartet die NWS, dass am Samstag zwei bis vier Zentimeter Schnee fallen werden.

Nationale NFL-Reporter wie James Palmer vom NFL Network und Mike Tirico von NBC Sports tweeted Fotos von Kansas City, die am Samstagmorgen im Schnee überlagert wurden.

Hier ist Ihr Platz für Patrick Mahomes erstes karriereplayoff-Spiel. Genießen Sie es. Es ist 7 Uhr morgens in KC. Die Besatzungen haben den ganzen Morgen daran gearbeitet, den Schnee von den Tribünen zu entfernen. #nflnetwork pic.twitter.com/McyYA4Ua8L

— James Palmer (@JamesPalmerTV) 12. Januar 2019

Hier sind die Übungsleute. Schaufeln, dumm, abladen, wiederholen. #INDvsKC #Arrowhead pic.twitter.com/lMgV48rZQJ

— James Palmer (@JamesPalmerTV) 12. Januar 2019

Hier sind die Übungsleute. Schaufeln, dumm, abladen, wiederholen. #INDvsKC #Arrowhead pic.twitter.com/lMgV48rZQJ

— James Palmer (@JamesPalmerTV) 12. Januar 2019