DANI Dyer und Jack Fincham sind seit dem Gewinn von Love Island im vergangenen Sommer die Lieblinge der Nation geworden.

Die Gewinner der Love Island 2018 haben jedoch zugegeben, dass es seit dem Ausscheiden aus der Show nicht mehr so einfach war.

Dani Dyer und Jack Fincham eröffneten ihre Beziehung vor dem Start ihrer ITVBe-Serie Jack & Dani: Life After Love Island, die heute Abend startet.

Und das Paar hat zugegeben, dass es Nachteile gibt, eine Romanze zu haben, die in den Augen der Öffentlichkeit liegt.

Jack, 27, sagte: “Die Tatsache, dass jede Person eine Meinung über eure Beziehung hat, ist das Schwierigste.

“Es ist wirklich schwer, wenn jeder eine Meinung über deine Beziehung hat.”

Dani Färberin

“Früher, wenn man in einer Beziehung war, kümmert es niemanden. Jetzt kannst du alles tun und Tausende von Menschen haben etwas dazu zu sagen.”

Dani, 22, stimmte zu und fügte hinzu: “Es ist wirklich schwer, wenn jeder eine Meinung über deine Beziehung hat, aber solange wir glücklich sind, ist das alles, was wirklich zählt.”

Das Paar schockierte alle, als sie ankündigten, dass sie sich im Dezember letzten Jahres getrennt hatten.

Dani nahm sogar an ihrem Instagram teil, um die Pause zu bestätigen.

Wenige Tage später war das Paar jedoch bald wieder zusammen.

Aber Jack sagte, dass es keine Reue gibt, wenn es um ihre Beziehung geht.

fuhr er fort: “Ich glaube fest daran, dass ich es nicht bereue. Alles, was passiert ist, macht man mit. Ich würde nichts anderes tun.

“Wir werden so weitermachen, wie wir sind, und weiter versuchen, stärker zu werden. Wir stehen noch am Anfang unserer Beziehung und bauen immer noch darauf auf.”

Dani fügte hinzu: “Du hast gerade gelernt, die Dinge im Laufe der Zeit persönlicher und privater zu gestalten.”

“Wir versuchen uns nur darauf zu konzentrieren, glücklich zu sein und jede Negativität zu ignorieren. Wir sind immer in der Lage, zusammen zu lachen.”

Jack & Dani: Life After Love Island wird am Montag, Dienstag und Mittwoch um 21 Uhr auf ITVBe gesendet.