Mehr als 200 Menschen versammelten sich am Dienstag in der Innenstadt von Peterborough, um zu protestieren

Peterborough war am Dienstag eine von 55 Städten in ganz Kanada, in denen Demonstrationen abgehalten wurden, um Wet'suwet'en First Nation im Norden von BC zu unterstützen, wo indigene Demonstranten gegen eine Erdgaspipeline sind.

In Peterborough versammelten sich Mitglieder des Gebiets First Nations und Unterstützer im Confederation Park, um Unterstützung für die First Nation in BC zu zeigen, die am Montag im Mittelpunkt einer RCMP-Aktion stand, die zu 14 Festnahmen führte.

MEHR LESEN: Kundgebungen in Albertas 2 größten Städten, um Solidarität mit den Demonstranten der Anti-Pipeline im Norden von BC zu zeigen

Die BC First Nation sagt, es habe keine Erlaubnis gegeben, dass eine Erdgasleitung ihr Land durchquert, und Demonstranten blockierten eine Zufahrtsstraße zu einer Baustelle. Das Unternehmen, das die Pipeline baute, verfügte jedoch über eine gerichtliche Anordnung, mit der eine einstweilige Verfügung gegen Demonstranten verhängt wurde.

Demonstranten versammelten sich in Peterborough, um die BC First Nation zu unterstützen.

„Sie nehmen etwas Pipeline mit. Und diese Pipeline wird das Land, die Gewässer, die Tiere und die Menschen, die hier drüben leben, zerstören “, sagte Sandy Benson von Curve Lake First Nation nördlich von Peterborough.

Angeführt von einer Gruppe Handtrommler verließen die Demonstranten den Park, füllten die George Street und blockierten sie in der Murray Street. Demonstranten sagen, die Demonstration sei nicht gegen "politisches Gesetz", sondern stehe für "Naturgesetz".

„Hier geht es um Macht, hier geht es um Öl. Es geht nicht um indigene Titelhalter, es geht nicht um Wahrheit, es geht nicht um unsere Verträge, und es muss sich um Naturrecht handeln. Es geht nicht um das Gesetz eines Politikers oder um ein Siedlergesetz, weil es hier nicht gilt “, sagte Suzanne Smoke von Alderville First Nation, südlich von Peterborough.

„Es geht um das Wasser, es geht um das Land, es geht darum, es für alle nächsten sieben Generationen zu schützen. Wenn wir singen und beten, beten wir auch für alle Ihre Enkelkinder. “

MEHR LESEN: RCMP verhaftet 14 bei Protest gegen die Pipeline in Nord-BC

Die Gruppe zog später die George Street hinauf zur Parkhill Road, wo sie bis kurz nach 17 Uhr blieb