Angelina Jolie konzentriert sich möglicherweise darauf, ihre Scheidung von Brad Pitt voranzutreiben, doch in einem neuen Bericht wird behauptet, der Star „Maleficent 2“ habe sich auch die Zeit genommen, Celine Dion zu kontaktieren, um ihre Tochter Shiloh Jolie Pitt und seine Tochter zu styling der Rest ihrer Kinder.

Monate nach der Markteinführung der geschlechtsneutralen Dion-Linie für Kinder, Celinununu, im November 2018, veröffentlichte RadarOnline einen Artikel, in dem sie darauf hingewiesen wurde, dass Jolie ihre Kinder, Maddox, Pax, Zahara, Shiloh und die Zwillinge Vivienne und Knox, im Preis mit dem Grammy Award ausgezeichnet hatte Sängerkleid.

„Es gibt eine Nachricht, die Celine versucht, über übermäßig geschlechtsspezifische Kleidung zu schicken. Angelina glaubt, dass dies ihren Kindern helfen wird, besonders Shiloh, der bekanntlich gern wie ein Junge gekleidet ist “, sagte der angebliche Insider der Website.

Laut dem mysteriösen Tipster unterstützt Jolie die Linie von Dion aufgrund der neutralen Paletten und Grundmuster. „Angelina steckt ihre Kinder in diese Kleidung, weil sie die Designs mag, aber auch, weil sie respektiert, woher Celine kommt. Dies ist nicht nur ein Fall, in dem sie eine kostenlose Schachtel mit Sachen bekommen hat. “

Die angebliche Quelle deutet darauf hin, dass Dions Kollektion "Jolies Werte unterstreicht", da die Schauspielerin "ihre Kinder nie in Kleidung gekleidet hat, die sie nicht wollen", und sie hat sie dazu ermutigt, für die Selbstbestimmung der Geschlechter zu kämpfen und Geschlechtsnormen zu bekämpfen das ist sowohl zwanghaft als auch schädlich. “

Gerüchte über Jolies Modewahl für ihre Kinder kommen in Berichten, in denen Pitt eine gespannte Beziehung zu seinem ältesten Sohn Maddox hat

Trotz der Gerüchte haben weder Jolie noch Pitt die Kleidung kommentiert, in die sie ihre Kinder kleiden.