Die Polizei von Hamilton warnt die Anwohner, besonders vorsichtig zu sein, wenn sie Standorte für den Verkauf von Waren von Online-Kauf- und -verkaufsstandorten vereinbaren.

LESEN SIE MEHR: Der in Hamilton verhaftete Fahrer wurde "auf Lebenszeit gesperrt", sagt die Polizei

Die Polizei hat in der Gegend von Hamilton zwei Vorfälle erhalten, bei denen während einer Transaktion Personen für ihre Waren ausgesucht wurden.

Die Polizei erhielt am Sonntag einen Anruf von einem 22-jährigen Opfer, in dem es heißt, er sei bei einer Kijiji-Verkaufstransaktion an der Kreuzung der Goulding Avenue und der Scenic Road mit Waffengewalt beraubt worden.

Die Polizei sagt, dass das Opfer auf dem Rücksitz eines Fahrzeugs saß und eine Pistole auf ihn gerichtet hatte, während der Verdächtige verlangte, dass er seine Jacke und sein Handy überreiche.

Das Opfer stimmte zu und wurde mit der Pistole geschlagen, bevor er aus dem Auto steigen konnte, sagen die Polizisten.

Am selben Tag berichtete die Polizei, ein ähnliches Ereignis sei auf einem Parkplatz in der Golf Links Road in Ancaster gemeldet worden, wo ein 21-jähriger Mann versuchte, sein iPhone zu verkaufen.

Die Polizei sagt jedoch, der Mann sei misstrauisch und lehnte es ab, sich in das Fahrzeug des Käufers zu setzen, um die Transaktion durchzuführen. Daher verließen die Verdächtigen den Tatort.

LESEN SIE MEHR: Hamilton Frau im Krankenhaus nach der Hausinvasion: Polizei

Die Polizei geht davon aus, dass die beiden Vorfälle miteinander zusammenhängen.

Die Polizei sagt, die Männer hätten einen dunklen, viertürigen SUV gefahren, ähnlich einem Ford Escape oder einem Honda CRV.

Der erste Verdächtige ist männlich, schwarz, 20-25 Jahre alt, fünf Fuß 11 Zoll, 140 Pfund, kurze geflochtene Dreadlocks. Sie trägt dunkle Jogginghosen und einen dünnen Hoodie.

Ein zweiter Verdächtiger ist männlich, schwarz, 20-25 Jahre alt, sechs Fuß drei Zoll, 200-250 Pfund, heiserer Körperbau und kürzeres schwarzes Haar, das eine dunkle Jacke trägt.

Und ein dritter Verdächtiger ist männlich, schwarz, sechs Fuß, untersetzt, mit kurzen schwarzen Haaren

Wenn Sie Informationen haben, von denen Sie glauben, dass sie die Polizei bei der Ermittlung dieser Straftat unterstützen könnten, wenden Sie sich an Det. Const. Tracey Constable von der Abteilung 3 der Kriminalpolizei der Division 3 unter (905) 546-8965.