Die Saskatoon-Feuerwehr wurde am frühen Samstagnachmittag zu einem Hausbrand in der 613 Avenue H South gerufen.

Drei Triebwerke, eine Leiter, ein schwerer Rettungswagen und ein Bataillonschef reagierten auf die Szene.

Die Feuerwehrleute fanden ein einstöckiges Haus, an dessen rechten Wänden Rauch und Flammen sichtbar waren, wodurch das leer stehende zweistöckige Wohnhaus nebenan in Brand geriet. Die Flammen wurden innerhalb von 10 Minuten gelöscht.

WEITERLESEN: Saskatoon-Feuerwehrleute verbringen über 5 Stunden mit dem Hausbrand von Caswell Hill

Keine Bewohner waren in beiden Häusern.

Die Ursache der Flamme wird derzeit untersucht.

In beiden Häusern gab es ungefähr 230.000 $ Schaden.