UHR: Eine Änderung der Bundesvorschriften bedeutet, dass ein Unternehmen aus Nova Scotia nicht mehr aus der Provinz verkaufen kann. Alicia Draus hat die Details.

Die Holländische Käsefarm ist seit 30 Jahren im Geschäft. Mit einem Geschäft in Dänemark, NS und einem Markt auf dem Halifax Seaport-Markt ist es ein bekannter Name in Neuschottland und sogar im ganzen Land geworden.

Einer ihrer Bestseller ist ihre eigene Kreation: Dragon's Breath Blue Cheese.

"Es ist eine einzigartige Form", sagte der Eigentümer Willem van den Hoek.

MEHR LESEN: Kraft verkauft kanadisches Käsegeschäft an Parmalat im Wert von 1,6 Mrd. USD; Kein Arbeitsplatzverlust prognostiziert

Laut van den Hoek ist der einzigartige Käse eine beliebte Anfrage von Leuten im ganzen Land, und es gibt sogar einige kleinere Läden in Ontario und Alberta.

Ihre Verkäufe zwischen den Provinzen sind jedoch ein kleiner Teil ihres Geschäfts, da sie nur über eine Lizenz für die Provinzen verfügen und für den Cross-Country-Verkauf eine Bundeslizenz erforderlich ist.

"Aber pro Kunde und Kunde gibt es eine Zulage von 20 kg", sagte van den Hoek.

Durch das neue Safe Food for Canadians Act wird dieses Schlupfloch geschlossen. Das bedeutet, dass alle Käse aus ihrem Geschäft, einschließlich des beliebten Drachenatem, nur in Nova Scotia erhältlich sein werden.

"Ich verstehe nicht, warum sie dieses kleine Fenster schließen", sagte van den Hoek. "Ich verstehe nicht, wie wichtig es ist, dieses kleine Fenster zu schließen."

UHR: Selbst gemachte Käseausrüstung bei Edmontons Butterdome Craft Sale

Während der Versandhandel nur fünf Prozent ihres Geschäfts ausmachte, sagt er, dass dies direkte Auswirkungen haben wird.

"Was wir im Verkauf verlieren, ist im Grunde jemandes Job", sagte er.

van den Hoek sagt, sie könnten eine bundesstaatliche Gewerbegenehmigung beantragen, die es ihnen erlauben würde, außerhalb von Nova Scotia zu verkaufen, aber er ist nicht sicher, ob sie für sein kleines Unternehmen geeignet ist.

„Es gibt Papierkram und Tests. Wir mögen die Komplikationen wirklich nicht, wenn wir ihnen helfen können, also wissen wir noch nicht, was wir tun werden. “

In der Zwischenzeit müssen Kunden außerhalb der Provinz entweder nach Nova Scotia kommen und sich einkaufen oder einen Freund finden, der ihnen ihren Lieblingskäse verschickt.