MCFLY haben bestätigt, dass sie wiedervereinigt werden – neun Jahre nach dem letzten Album.

Alle Teenager, die mit McFly aufgewachsen sind, werden überglücklich sein, um zu hören, dass die Band mehr Musik machen wird.

Dieses Jahr wird ein großer Erfolg für die Musikindustrie sein, nachdem Westlife und die Spice Girls Wiedervereinigungen angekündigt haben.

Und jetzt ist McFly dabei.

Die vierköpfige Band, Tom Fletcher, Dougie Pointer, Danny Jones und Harry Judd, wurde im Jahr 2003 vor 15 Jahren berühmt.

Es ist neun Jahre her, seit sie ihr letztes Album veröffentlicht haben, aber Dougie hat bei einem Podcast bestätigt, dass sie sich dieses Jahr mit neuer Musik und einer neuen Tour reformieren werden.

Bassist Dougie sagte mit Sean Smith zum Sappenin 'Podcast: „McFly wird zumindest bis zum Sommer mit dem Schreiben beginnen und ich kann es kaum erwarten.

„Ich liebe diese Band und ich liebe die Jungs. Es ist toll."

Die Band, die zuletzt 2016 tourte, brachte sich während ihrer Musikkarriere sieben UK-No1-Singles und 19 Top-10-Songs ein.

McFly

MCFLY: Dougie Poynter bestätigt, dass er sich wieder mit Tom Fletcher, Danny Jones und Harry Judd vereint (Bild: GETTY)

Im Jahr 2013 schlossen sie sich mit Busted zusammen, der ursprünglich dazu beigetragen hatte, ihre Karriere zu starten, um die zusammengeschlossene Gruppe McBusted zu bilden.

Sie spielten eine 34-tägige Tour mit Busted- und McFly-Songs.

Im Jahr 2018 veröffentlichte McFlys offizieller Twitter-Account die Nachricht, dass sich die Jungs auf ihre Solokarriere konzentrieren würden.

„Mein ganzes Jahr 2019 wurde damit gesegnet. Danke, was für ein Jahr

Ventilator

Seitdem sie die Nachrichten gehört haben, haben sich die Fans auf Dougies Instagram-Account geeinigt, um über die Nachrichten zu sprechen.

Einer schrieb: „Mein ganzes Jahr 2019 wurde damit gesegnet. Danke, was für ein Jahr.

Ein anderer kommentierte: "Ich bin gerade gestorben und in den Himmel gegangen."