Ein Mann ist tot und ein anderer befindet sich in Polizeigewahrsam, nach einem Vorfall am Notre Dame Drive im Süden von London.

Die Stadtpolizei sagt, sie seien am Sonntag gegen 18.50 Uhr zu einer Adresse gerufen worden, nachdem jemand 911 angerufen hatte, um einen Stich zu melden. Offiziere fanden einen verletzten Mann, der ins Krankenhaus gebracht wurde und für tot erklärt wurde.

MEHR LESEN: Die Londoner Polizei identifiziert Angeklagte, Opfer von tödlichem Stich

Die Polizei verhaftete auch einen erwachsenen männlichen Verdächtigen, der in der Nähe war.

Zeugen sagen 980 CFPL, dass sie Beamte gesehen haben, die mit Taschenlampen in der Gegend waren.

Die Polizei hat die Identität des Opfers nicht veröffentlicht und auch keine Anklage erhoben. Sie sagen, die Ermittlungen befinden sich noch im Anfangsstadium, und jeder mit Informationen wird gebeten, sich unter (519) 661-5670 oder Crime Stoppers unter 1-800-222-TIPS (8477) an Sie zu wenden.