The Golden Globes ist eine glorreiche Feier des Besten, was Hollywood sowohl im Film als auch im Fernsehen zu bieten hat. Doch wie es bei Preisverleihungen immer unvermeidlich ist, gab es einige große Brüskierungen und Überraschungen, als die Nominierten für 2019 am 6. Dezember bekannt gegeben wurden. Mit Kategorien für Drama und Komödie erhielten viele Shows, Filme und Schauspieler die Anerkennung, die sie verdienten – wie Lady Gaga, die für die Nominierung als Beste Schauspielerin in einem Drama für A Star Is Born nominiert wurde, und die Liebe zu scharfen Objekten. Aber das hinderte nicht daran, eine gewisse Empörung über andere würdige Projekte und Auftritte zu erzeugen, die übersehen wurden.

Die Golden Globes 2019 werden am 6. Januar ausgestrahlt, genau einen Monat nach Bekanntgabe der Nominierungen. Zusammen mit den Nominierungen hat die Hollywood Foreign Press Association kürzlich bekannt gegeben, dass Sandra Oh und Andy Samberg die erste große Preisverleihung der Saison veranstalten werden. Wie bei der Wahl der Gastgeber – denn Oh ist die erste asiatische Person, die jemals eine große amerikanische Preisverleihung veranstaltet hat – repräsentieren die Golden Globes 2019 mehr Vielfalt als in den Vorjahren. Normalerweise sind nur die TV-Kategorien inklusive, aber die Filmindustrie sah einige Schritte mit Filmen wie Black Panther, Crazy Rich Asians und If Beale Street Could Talk, die von den Globes mit Nominierungen anerkannt wurden.

Dennoch wird keine Award-Show jemals die Nominierungen 100 Prozent richtig wiedergeben. Und diese Brüskierungen für die Golden Globes 2019 beweisen genau das.

Der Film aus Südkorea mit Steven Yeun von The Walking Dead wurde nicht im Besten Fremdsprachenfilm ausgezeichnet. Die Menschen waren auch nicht allzu erfreut darüber, dass der Kalte Krieg in Polen ausgelassen wurde.

Wenn Beale Street Could Talk nicht für seine bewegende Partitur anerkannt wurde.

Donald Glover wurde für den Preis als bester Schauspieler in einer Comedy-Serie nominiert, aber seine FX-Serie als Ganzes wurde absurderweise nicht anerkannt.

Witwen, mit Viola Davis in der Hauptrolle und unter der Regie von Steve McQueen, erhielten von der HFPA keine großen Auszeichnungen.

A Star Is Born erhielt Nominierungen für Schauspiel, Regie und Best Motion Picture – Drama, aber das Drehbuch fehlte. Allerdings könnte es, um ehrlich zu sein, etwas damit zu tun haben, dass die Version von Bradley Cooper die vierte Version der Geschichte ist.

Anscheinend hat The Haunting of Hill House die HFPA-Mitglieder so sehr erschreckt, dass sie vergessen haben, es für eine der TV-Drama-Kategorien zu nominieren.

Die Globes erkannten Mary Poppins Returns in fast allen Kategorien an, außer Best Original Song…. ? Wirklich sehr merkwürdig.

Sterling K. Brown mag im vergangenen Jahr für This Is Us als bester Schauspieler in einem TV-Drama gewonnen haben, aber es gab in dieser Globes-Saison keine Liebe für die Pearson-Familie in irgendeiner Kategorie.

Ethan Hawkes Performance in First Reformed wurde begeistert aufgenommen, aber von den Globen nicht anerkannt, was seine Chancen auf die Oscars einschränken könnte.

Die Fans feiern, dass Black Panther für Best Picture – Drama nominiert wurde, waren aber enttäuscht, dass Ryan Coogler nicht in die Regiekategorie aufgenommen wurde.

Timothée Chalamet bekam ein Nicken für Beautiful Boy, aber Steve Carell wurde ausgelassen. Einige Leute waren verärgert darüber, dass keine der Filmaufführungen von Carell im Jahr 2018, darunter auch in Welcome to Marwen and Vice, anerkannt wurden. Und Beautiful Boy bekam auch keinen Best Picture – Drama nom.

Sicher, Emma Stones Auftritt in The Favourite wurde anerkannt, aber was ist mit ihrer Einschaltung ins Fernsehen in der limitierten Serie Maniac?

Einer der einzigartigsten Filme des Jahres, Sorry To Bother You, wurde komplett ausgeschlossen.

Elsie Fisher wurde für ihren Auftritt in der Achten Klasse als beste Schauspielerin in einer Komödie oder einem Musicalfilm nominiert, was die Leute begeistert, aber sie wünschten, der Film würde auch anerkannt.

Zu Recht wurde Thandie Newton für ihre Leistung als Maeve in der Sci-Fi-Serie von HBO nominiert, aber Westworld bekam die Drama-Serie nicht den Namen, den sie für ihre erste Staffel hatte.

Das historische Drama mit Saoirse Ronan und Margot Robbie schien wie ein Shoo-in für einige Globes-Nominierungen, erhielt aber keine.

Es gab so viele phänomenale Performances in Sharp Objects und Patricia Clarkson und Amy Adams wurden nominiert. Aber fehlte bei der besten Nebendarstellerin in einer TV-Serie der Breakout-Star Eliza Scanlen. Amma wäre nicht erfreut.

Tatsächlich ist die Kategorie der Nebendarstellerinnen für das Fernsehen so gestapelt, dass eine weitere Performance fehlt: Jodie Comer’s in Killing Eve. (Die Kategorie der Nebendarsteller war auch hart, da Brian Tyree Henry of Atlanta außen vor blieb.) Hoffentlich wird Comers Kostüm Oh, das nominiert wurde und das Hosting, es ausgleichen.

Mit Ausnahme von Get Out 2018 sind Übernatürliche und Horrorfilme in der Regel während der Preisverleihungssaison schwer zu verkaufen, was erklären kann, warum Toni Collette’s Performance in Hereditary in den Nominierungen fehlt.

Der 2017 nominierte Regisseur für Moonlight ist erneut für sein Drehbuch für If Beale Street Could Talk nominiert. Doch obwohl der Film auch für Best Motion Picture – Drama geeignet ist, hat er diesen Regisseurennamen nicht bekommen.

Robin Wright hat den Globe für ihre House of Cards Rolle als Claire Underwood gewonnen. Aber während die Netflix-Serie während ihres sechsjährigen Laufs immer wieder nominiert wurde, erhielten Wright und die Show keine Anerkennung für ihren Kevin Spacey-less letzten Hurra.

Und last, but not least, wie konnte die HFPA die Fortsetzung von Mamma Mia nicht anerkennen?! War nur ein Scherz. Aber die Leute hatten immer noch eine gute Zeit und scherzten über seine Auslassung.

Während es viel zu loben gab über die Globes-Nominierungen 2019, zeigen diese Brüskierungen, dass die Lieblingsprojekte und -leistungen vieler Menschen ausgelassen wurden. Aber das bedeutet nicht, dass es weniger Spaß machen wird zu sehen, wer aus den Leuten, die tatsächlich nominiert wurden, am 6. Januar gewinnt.