Möchten Sie schnell abnehmen? Hier zeigen wir, wie eine Frau mehr als die 4. fiel.

Vor ihrer Gewichtsverlustreise gab Rebecca (Bex) Rossall aus Bulford, Salisbury, den Ausschlag für 14. 10 Pfund.

Die 33-Jährige hatte mit ihrem Gewicht zu kämpfen, seit sie ein Teenager war, der eine Diät aus Süßigkeiten, Schokolade, Kuchen und Chips hatte.

Erst als sie sich mit einem alten Freund traf, der ihr alles über ihren abnehmenden Welterfolg erzählte, fühlte sich Bex ermutigt, ihre Transformation anzukurbeln.

Jetzt hat Bex in einem exklusiven Interview mit Daily Star Online enthüllt, wie die Gruppe ihr Leben verändert und ihr geholfen, “sich selbst zu finden”.

“Ich würde Jo-Jo-Diät machen und alle schnellen Lösungen ausprobieren.”

Rebecca (Bex) Rossall

Sagte sie: “Sobald ich alt genug war, um mein eigenes Essen zu kaufen, kaufte ich Süßigkeiten, Schokolade, Kuchen und Chips.

“Das wurde noch schlimmer, nachdem ich meine Fahrprüfung bestanden hatte, da es noch einfacher wurde, ins Auto zu steigen und zu McDonald’s oder KFC zu fahren.

“Nachdem ich in den 20er Jahren mit zwei kaputten Beziehungen und dem Verlust meiner jüngeren Schwester Anna im Alter von 18 Jahren eine ziemlich beschissene Zeit hatte, war mein Gewicht außer Kontrolle geraten.

“[Ich hatte] Zeiten, in denen ich das Haus nicht verlassen konnte. Ich würde Jo-Jo-Diät machen und alle Schnellrezepte, Pillen, Shakes, Suppen ausprobieren, aber nichts würde mein Gewicht reduzieren.”

Bex nahm schließlich den Mut auf, ihre lokale Gruppe im August 2015 zu besuchen. Dann hatte sie innerhalb weniger Monate bereits über einen Stein verloren.

“Zuerst ging es nur um das Essen, das ich esse”, verriet sie.

“Mein abnehmender Weltberater erklärte mir den Ernährungsplan zur Lebensmitteloptimierung und dass ich unbegrenzte Mengen an Lebensmitteln bekommen könnte.”

fuhr sie fort: “Ich fühlte mich bereit, mit der Einführung von Bewegung zu beginnen, die mir hilft, fitter zu werden und mich fitter zu fühlen.

“Ich fing sofort an, den Ernährungsplan zur Lebensmitteloptimierung zu befolgen – ich liebte all die tollen Mahlzeiten, Puddings und Snacks, die ich zubereiten konnte.”

Seit ihrer Gewichtsverlustreise begann Bex, die 2017 ihren ersten Halbmarathon absolvierte, sich wieder fit und gesund zu fühlen.

Ihr Partner Phil, der nicht an der Gruppe teilnimmt, fiel ebenfalls fast auf Platz 3.

Aber nicht nur ihre geistige Gesundheit und Fitness verbesserten sich, Bex entschied sich im Januar 2017, Slimming World Consultant zu werden.

Das hat sie erklärt: “Nachdem ich gerade meinen Job von 14 Jahren verlassen habe, bin ich nun auch qualifiziert, ein Team von wunderbaren Beratern in meiner Region zu betreuen.

“Ich bin auf Wolke 9, das wäre nie möglich gewesen, ohne mit der Gruppe abzunehmen.”

Auf die Frage, was sie den Leuten sagen würde, um sie zu motivieren, antwortete Bex: “Hab keine Angst, in deine lokale Gruppe zu gehen.

“Es ist die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe, der Berater und die Mitglieder waren so freundlich und freundlich.

“Es gibt nie Scham oder Verurteilung, nur Unterstützung. Es ist diese Unterstützung, die dir absolut helfen wird, wenn du dich dabei befindest, eine Barriere zu erreichen.

“Ich kann von Grund auf erstaunlich leckere Speisen kochen. Ich liebe es, neue Gerichte auszuprobieren. Ich musste nichts herausschneiden – das ist das Schöne daran. Ich konnte meine Liebe zur Schokolade in mein tägliches Verwöhnprogramm aufnehmen, so dass ich nie das Gefühl habe, etwas zu verpassen.

“Ich und Phil lieben es, für Mahlzeiten auszugehen, so dass wir in der Lage sind, dies einzubauen, indem wir ein paar kleine Änderungen an dem, was ich bestelle, vornehmen, ist erstaunlich. Ich hatte noch nie das Gefühl, dass ich nicht etwas haben könnte.”