Saudi-Aramco wird Anleihen ausgeben, die voraussichtlich im Bereich von 10 Milliarden liegen werden, sagte der saudiarabische Energieminister am Sonntag.

Khalid al-Falih, der auf einer Konferenz in Abu Dhabi sprach, gab die Währung der geplanten Schuldverschreibung nicht an, aber letzte Woche sagte er bei einer Veranstaltung in Riad, dass die Anleihen – die das Debüt von Aramco auf den internationalen Schuldmärkten sein würden – wahrscheinlich in US-Dollar denominiert sein werden.

Der saudische Ölriese wird die Anleihen im zweiten Quartal dieses Jahres ausgeben, sagte er letzte Woche.