Ein Zug, von dem angenommen wird, dass er den nordkoreanischen Führer Kim Jong Un trägt, verließ am Mittwoch einen Bahnhof in der chinesischen Hauptstadt, sagte ein Zeuge von Reuters.

Kim wurde vom chinesischen Präsidenten Xi Jinping nach Peking eingeladen, um China im Rahmen der Verhandlungen über einen zweiten Gipfel zwischen Kim und US-Präsident Donald Trump zu besuchen. Weder die chinesischen noch die nordkoreanischen Staatsmedien haben Einzelheiten des Besuchs bekannt gegeben.