Wie viele Once Upon a Deadpool-Anzeigen mit Fred Savage können Fox ausquetschen, bevor es im Film nichts Neues mehr gibt, um das Publikum wieder ins Theater zu locken, um einen Film zu sehen, den es bereits gesehen hat? Mindestens drei, anscheinend.

Es ist schwer zu sagen, wie viele von Deadpools Chats mit Fred Savage aus der neuesten Serie von Once Upon a Deadpool-Werbung tatsächlich im re-cut-Film selbst zu sehen sind und wie viel von dieser Marketingkampagne darauf ausgerichtet ist…. uns einfach auf die Idee zu bringen, dass Deadpool einen geliebten Kinderschauspieler entführt. Auf jeden Fall streitet das Duo wieder darüber, ob das Deadpool-Franchise jetzt unter den Disney-Dach fällt (das tut es) und ob Nickelback eine gute Band ist (das ist es nicht.) Die Schlussfolgerung, zu der sie kommen, wird Sie nicht im Geringsten überraschen.

Wenn Once Upon a Deadpool diesen Mittwoch ins Kino kommt, wird es schrecklich seltsam sein, wenn der Film buchstäblich nur Deadpool 2 mit all den ausgeschnittenen F-Bomben und einem Haufen Fred Savage-Material, das wir bereits im Fernsehen gesehen haben, hineingeworfen wird. Aber das ist genau die Art von Betrug, für die Wade Wilson lebt.