PAUL MARINER glaubt, dass Eden Hazard Chelsea diesen Sommer definitiv verlässt.

Der brillante Belgier ist seit langem mit einem Wechsel zu Real Madrid verbunden, und mit seinem Vertrag, der weniger als 18 Monate vor Ablauf einer großen Entscheidung verbleibt, steht eine Entscheidung bevor.

Mariner hält es für eine Formalität, dass Hazard zu Real wechseln wird, und besteht darauf, dass der Deal für einige Zeit abgeschlossen sein wird.

Chelsea hat Bewegungen auf dem Markt gemacht, um zu versuchen, ihre Optionen auf dem Flügel zu stärken, aber Hazard wäre ein schwieriger Mann zu ersetzen.

Gefragt: “Verlässt Eden Hazard Chelsea im Sommer? Ja oder Nein”, sagte Mariner auf dem ESPNFC-Podcast: “Es ist ein Ja.

“Der Deal wurde vor langer, langer Zeit abgeschlossen.”

Der Pandit Shaka Hislop war weniger überzeugt, aber er sagte: “Ich werde ja sagen, aber ich werde nicht zu 100% gehen. 68%, etwas weniger als ein Drittel der Chance, dass er bleibt.”

Chelsea hat Christian Pulisic von Borussia Dortmund diesen Monat unterschrieben, aber er wird bis zum Sommer in Deutschland bleiben.

Der 58 Millionen Pfund teure Amerikaner könnte der erste von vielen sein, der sich in dieses Fenster begibt, während der Blues versucht, sein Deck zu mischen.

Alvaro Morata scheint wahrscheinlich zu gehen und Bournemouth’s Callum Wilson und Gonzalo Higuain oder der AC Mailand wurden getippt, um ihn an der Stamford Bridge zu ersetzen.

Der junge Callum Hudson-Odoi könnte sich auch auf den Weg zum Exit machen, wobei der Bundesligagigant Bayern München drei Gebote für seine Unterschrift abgibt, wobei der jüngste Wert 35 Millionen Pfund beträgt.

Sarri ist jedoch nicht beeindruckt von ihrem Streben nach dem 18-Jährigen.

Anfang dieser Woche sagte er: “Ich denke, dass es nicht professionell ist, denn sie sprechen von einem Spieler unter Vertrag mit Chelsea. Also haben sie unseren Club nicht respektiert, denke ich.

“Wie Sie sehr gut wissen, bin ich nicht auf dem Markt tätig. Ich habe mit dem Verein gesprochen und der Verein kennt meine Meinung sehr gut. Meiner Meinung nach brauchen wir zwei Spieler.”

Real Madrid hat bereits einen Deal für Eden Hazard abgeschlossen, behauptet Paul Mariner (Bild: GETTY).