CHELSEA hat im Januar dieses Jahres einen Stürmer in den Vordergrund gestellt, aber Maurizio Sarri und Marina Granovskaia werden voraussichtlich über die Ziele hinaus kollidieren.

Chelsea jagt einen neuen Stürmer, der seinen Platz unter den ersten vier festigen will.

Nach einem guten Start unter Maurizio Sarri beginnen die Räder zu laufen, nachdem sie in drei ihrer letzten sechs Partien nicht punkten konnten, darunter eine Heimniederlage gegen Leicester.

Die aktuellen Stürmer haben es versäumt, in der Premier League einen Torschuss zu erzielen, wobei Alvaro Morata und Olivier Giroud die ganze Saison über nur sechs Treffer erzielten.

Michy Batshuayi ist von einer enttäuschenden Bilanz in Valencia zurückgekehrt, wo er in der La Liga nur ein einziges Mal getroffen hat.

Der Leihgeber des AC Mailand, Gonzalo Higuain, und das Bournemouth-Ass Callum Wilson stehen an der Spitze der Shortlist, wobei Sarri und Chelsea-Chef Granovskaia sehr unterschiedliche Meinungen hatten.

Und Sky Sports Transfer-Guru Dharmesh Sheth hat den Deckel angehoben, was an der Stamford Bridge vor sich geht.

“Ein Stürmer scheint ganz oben auf der Agenda zu stehen”, sagte er im Sky Sports Transfer Centre.

“Der Argentinier Gonzalo Higuain ist die Wahl von Maurizio Sarri.

“Higuain erzielte in seiner letzten Saison in Neapel unter Sarri 36 Tore. Allerdings wird uns gesagt, dass die Bedingungen für ein mögliches Geschäft die Entscheidungsträger in Chelsea abgeschreckt haben.

“Higauin ist derzeit als Leihgabe beim AC Mailand von Juventus erhältlich. Mailand hat die Verpflichtung, im Sommer für 32 Millionen Pfund zu kaufen.

“Jetzt müsste Chelsea die Bedingungen für diesen Deal übernehmen, und mit 31 Jahren ist sie der Meinung, dass Direktorin Marina Granovskaia nicht allzu begeistert ist.

“Also, wer ist noch im Bild, um nach Chelsea zu kommen?

“Der Stürmer aus Bournemouth, Callum Wilson, ist jemand, von dem sie sagen, dass er sich für sie interessiert.

“Eine Quelle behauptet, dass sie bereit sind, 50 Millionen Pfund für ihn auszugeben.

“Bournemouth will jedoch nicht verkaufen und steht unter keinem Verkaufsdruck. Er hat auch drei Jahre Zeit für seinen Vertrag.”

Chelsea Transfer Nachrichten: Sky Sports Mann enthüllt alles über Gonzalo Higuain Deal (Bild: GETTY)