BARCELONA-Star Philippe Coutinho hat Berichten zufolge den Tiefpunkt erreicht und weitere Spekulationen angestoßen, die ihn mit einem Rückzug verbinden.

Der Brasilianer kam im Januar letzten Jahres im Nou Camp aus Liverpool an und hatte ein Volumen von 142 Millionen Pfund.

Der Zug brach den Transferrekord von Barcelona und Coutinho sollte sich nach einer beeindruckenden Kampagne in Liverpool als einer der weltbesten Spieler etablieren.

Doch trotz eines starken Starts hat der 26-Jährige in dieser Saison gekämpft und in den letzten Wochen seinen Platz in der Mannschaft verloren.

Ousmane Dembele wird bevorzugt, während Coutinho hinter Arthur und Arturo Vidal im zentralen Mittelfeld zurückbleibt.

“Junger Mann, bleib, wo du bist.”

ESPN FC Pandit Paul Mariner

Berichte in diesem Monat haben vorgeschlagen, dass der Spielmacher Barca verlassen könnte, da Manchester United, Chelsea und PSG alle daran interessiert waren.

Und der italienische Outlet Calciomercato hat berichtet, dass die Giganten der La Liga ihn verkaufen wollen, um einen Zug für den ehemaligen Star Neymar zu finanzieren.

Coutinho gilt in Spanien als unglücklich und sein Auftritt bei der Niederlage von Copa del Rey gegen Levante am Donnerstag zeigt, dass er von Ernesto Valverde als zweiter Streicher angesehen wird.

Und laut Marca hat er den Tiefpunkt erreicht und auf dem Feld und außerhalb wenig Disziplin gezeigt.

Manchester United hat sich unter dem neuen Chef Ole Gunnar Solskjaer verbessert und Coutinho könnte versucht sein, nach Old Trafford zu ziehen, wenn sich ein konkretes Angebot ergibt.

Aber der ESPN-Pilot Paul Mariner hat ihn aufgefordert, alle Fortschritte abzulehnen und sich auf das Spiel für Barcelona zu konzentrieren.

“Ich weiß nicht, warum er dort hingehen will”, sagte er.

“Ich weiß nicht, warum Barcelona einen so fantastischen Spieler verkaufen will.

“Ja, Dembele ist in letzter Zeit sehr, sehr gut reingekommen, aber Coutinho ist ein bewährter Qualitätsanbieter.

“Würdest du von Barcelona nach Manchester United gehen, dem Staat, in dem sich Man United im Moment befindet?

“Sie sind sich nicht sicher, wer der Manager sein wird.

“Ich werde sagen – junger Mann, bleib, wo du bist.”

Man Utd wurde mit einem Schockschlag für Barcelonas Star Philippe Coutinho (Bild: GETTY) in Verbindung gebracht.