Eine Autopsie hat bestätigt, dass ein Mann Anfang dieser Woche an mehreren Schusswunden gestorben ist, und die Polizei behandelt seinen Tod als Mord.

Am Mittwochabend reagierte die Polizei auf Berichte über eine Schießerei im Bereich der 77 Street und 166 Avenue im Stadtteil Mayliewan gegen 20:15 Uhr.

Die Polizei sagte, dass Enzo Campoli, 52, von Offizieren auf einem Bürgersteig vor einem Haus gefunden wurde.

“Als die Beamten ankamen, fanden sie einen Mann mittleren Alters, der auf dem Boden lag, und er wurde verletzt, und er wurde von EMS am Tatort ausgesprochen”, sagte Patrycja Mokrzan, Sprecherin des Polizeidienstes von Edmonton.

Morddezernate untersuchen den Tod von Campoli.

Die Polizei fragt jeden mit Informationen über die Schießerei oder was dazu geführt hat, sie unter 780-423-4567 zu kontaktieren.