UHR: Die Schließung WinSports Skisprungschanzen haben Dutzende von Athleten in Calgary ohne einen Platz zum Trainieren verlassen, aber wie Carolyn Kury de Castillo berichtet, waren ein engagierter Trainer und sein Team junger Springer am Samstag auf einem Golfplatz unterwegs, was die Sache selbst in die Hand nahm Hände.

Was vom Schnee übrig bleibt, ist hart und rutschig, aber eine konsequente Ski-Gruppe hat am Samstag im Confederation Park Golf Course im Nordwesten von Calgary das Beste daraus gemacht.

Clubmitglieder suchen einen neuen Ausbildungsort. Sie waren früher bei WinSport, bevor die Skisprünge dort geschlossen wurden. Dies war eine große Enttäuschung für beide Athleten und ihre Eltern.

Savill gibt nicht auf; Im Confederation Park hat er einen provisorischen Sprung gebaut, damit die Kinder weiter trainieren können.

"Es ersetzt es nicht wirklich", sagte Savill. "Der Sprung dorthin [bei WinSport] ist für das Skispringen ausgelegt und wir versuchen gerade, etwas zusammenzusetzen, das wir dort nicht haben."

MEHR LESEN: 2 olympische Sportarten mit 1 Schließung töten: Gruppieren Sie Petitionen, um Calgarys Sprungschanzen zu retten

Die jungen Athleten im Altius Hopper-Programm sind gute Sportler in ihrer reduzierten Trainingsanlage, geben jedoch zu, dass sie lieber im Canada Olympic Park sind

Eltern ermutigen das Engagement des Trainers sowie die freiwilligen Helfer und Organisationen, die versuchen, die Lücke zu schließen.

"Canmore unterstützt uns", sagte Tanner. „Im Nordic Center bauen sie einen kleinen Sprung und machen Schnee. Die Eltern sind zu einigen der Fußballfelder am Fuß der Hügel gegangen und haben dort gebaut, wo wir etwas herausfinden können. “

WinSport sagte, die jährlichen Wartungskosten der Sprünge von 400.000 $ seien zu steil.

Während der kleine Sprung auf dem Golfplatz mag karg aussehen, sind die Kinder definitiv eifrig und einige ihrer Eltern sind immer noch hoffnungsvoll. Skispringen Kanada hat im vergangenen Monat eine Petition gestartet, in der er nach mindestens drei der fünf Sprünge gefragt hat.