Während die Golden Globes 2019 eine Nacht waren, um Erfolge in Film und Fernsehen zu feiern, war dies auch eine großartige Zeit für Prominente, um ihre besten Outfits hervorzuholen und den roten Teppich im Beverly Hilton hinunterzuschlagen. Leider landeten einige dieser Stars auf der Liste der schlechtesten gekleideten Personen.

Der Outlander-Star Caitriona Balfe schien das Ziel zu verfehlen, als sie in einem Moschino-Kleid mit rotem Samt auf den Teppich schlug. Während es den Anschein hatte, dass die Schauspielerin einen eleganten Look anstrebte, schien Balfe's Outfit eher für einen Mittelschultanz als für die Golden Globes zu sein.

Debra Messing schien die Time-Up-Bewegung weiterhin zu unterstützen, indem sie in einem schwarzen Ensemble auf den Teppich schlug. Obwohl sie gute Absichten hatte, war ihr Pamella-Roland-Kleid zu auffällig und zu ablenkend, um auf dem roten Teppich einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

Nur weil sie auf dem roten Teppich verloren hat, heißt das nicht, dass sie ihre Nacht nicht genossen hat. Die Schauspielerin gab ihre Show zu, "Will & Grace" hat noch nie einen Golden Globe gewonnen, aber sie besuchte die Preisverleihung, um sich zu amüsieren. „Wir haben noch nie gewonnen. Also trinken wir “, sagte sie den Leuten.

„Weil Sie bei den Golden Globes das tun, was Sie trinken. … Ich sitze da und entspanne mich “, erklärte der Stern.

Während sich Messing auf Getränke konzentrierte, schien Anne Hathaway daran zu arbeiten, dass sie dem Animal-Print beim Comeback half. Hathaways Mode auf dem roten Teppich schien ihrer Zeit mit ihrem Leopardenkleid von Elie Saab etwas voraus zu sein. Was für ein heftiger Blick auf die Schauspielerin von Ocean's 8 hätte sein können, war im Vergleich zu ihren anderen bemerkenswerten Stilmomenten eher enttäuschend.

Sehen Sie sich die am schlechtesten gekleideten Prominenten an, die den roten Teppich der Golden Globes von 2019 unten getroffen haben.