Die Abwasseraufbereitungsanlage von Preeceville erhält bedeutende Verbesserungen, die ihre Lagerkapazität erhöhen und den gesamten Behandlungsprozess des Systems verbessern werden.

Die Provinz Saskatchewan hat am Mittwoch angekündigt, dass die Fazilität mehr als 5,1 Millionen US-Dollar an gemeinsamen Mitteln erhalten wird.

"Moderne, effiziente Abwassersysteme sind von entscheidender Bedeutung, um die Gesundheit der Gemeinden von Saskatchewan zu schützen und den Bewohnern eine hohe Lebensqualität zu bieten", sagte Goodale.

MEHR LESEN: Die Einwohner von Pincourt stinken nach einer Kläranlage

"Unsere Regierung ist stolz darauf, diese wichtigen Verbesserungen der Abwasseraufbereitungsanlage in Preeceville zu unterstützen, die die Umwelt schützen und die Entwicklung der Gemeinde unterstützen wird."

Sowohl die Bundesregierung als auch die Provinzregierungen tragen jeweils bis zu 1.731.327 US-Dollar zu dem Projekt bei, während die Stadt Preeceville 1.731.846 US-Dollar zur Verfügung stellt.

Das Hauptrohr, das das Abwasser zur Anlage liefert, wird ebenfalls modernisiert.

MEHR LESEN: Laut Statistik von Kanada wird in Abwasserkanälen gezeigt, dass Haligonianer in ganz Kanada den meisten Cannabis konsumieren

"Die Regierung Saskatchewans Investition in dieses wichtige Projekt von Town of Preeceville wird dazu beitragen, die Gemeinschaft für Wachstum zu positionieren, die Umwelt besser zu schützen und unsere große Provinz stark zu halten", sagte der Regierungsminister Warren Kaeding.

"Es ist beeindruckend zu sehen, wie dieses Projekt vom Reißbrett in die Realität übergeht."

Die Stadt sagte, dass die Qualität des Abwassers, das in den Assiniboine-Fluss gelangt, sich verbessern wird, sobald das Projekt abgeschlossen ist.

MEHR LESEN: Die kanadische Regierung zielt darauf ab, Marihuana-Nutzungsstatistiken mit Abwasseruntersuchungen auszuspülen

"Die Stadt Preeceville, am Oberlauf des Assiniboine River, ist sehr dankbar für die Finanzierung der Regierung des Bundes und der Provinz für unser Projekt", sagte der Bürgermeister von Preeceville, Garth Harris.

„Dieses Projekt ist Teil unseres Community-Plans, der auf die Sicherheit seiner Bürger und der Umwelt ausgerichtet ist. Preeceville ist eine blühende Gemeinde, die weiter wächst. Durch die Modernisierung und Wiederverwendung unseres bestehenden Abwassersystems bei unseren Finanzierungspartnern wird sichergestellt, dass unsere Bewohner Zugang zum bestmöglichen Wasserwerkssystem erhalten. “