Ziegenhain. Bei einem Verkehrsunfall auf der Wiederholdstraße in Ziegenhain entstand am Freitag gegen 21.10 Uhr ein Gesamtschaden von 3000 Euro.

Nach Angaben der Polizei in Schwalmstadt hatte ein 62-jähriger Mann aus Wiera sein Fahrzeug in Höhe der Hausnummer 20 am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Beim Rückwärtsausparken hatte ein 62-jähriger Mann aus Schwalmstadt das geparkte Fahrzeug angefahren, dabei hatte sich die Anhängekupplung im geparkten Wagen verhakt. 

Beim Wiedervorwärtsfahren wurde das geparkt Fahrzeug einige Meter mitgezogen. Am Fahrzeug des Verursachers entstand ein Heckschaden von 1000 Euro, das andere Fahrzeug hat einen Frontschaden in Höhe von 2000 Euro. (zzp)