2-Click Social Media Buttons für mehr Datenschutz

| Keine Kommentare

Sicherlich hab ihr es schon mit bekommen das Heise ein kleines Script entwickelt hat, welches verschiedene Social-Buttons mit einer 2-Klick Strategie schütz. Erst nach dem aktivieren der Buttons wird einen Verbindung zur entsprechenden Seite aufgebaut.

Mittlerweile ist der Code veröffentlicht und auch Facebook konform, nachdem von gleichen gemeckert wurde, dass der Facebook-Button so nicht verwendet werden dürfte. Mit einem Logo austausch hat sich dieses Problem erledigt.

WordPress Plugin: Zwei Klicks für besseren Datenschutz

WordPress Plugin: Zwei Klicks für besseren Datenschutz

So simple wie die Idee dahinter kann man jetzt den Code auch in die eigene Webseite einbauen. Eine Dokumentation von Heise zum Code wurde auch veröffentlicht sodass man alles nötige zusammen hat.

Auch ein WordPress-Plugin (2-Klick Social Media Buttons) von Helmut Pfeuer ist verfügbar welches den Code einbindet. Hier im Blog hatte ich das Plugin schon kurz zum testen aktiviert muss jedoch noch ein paar Anpassungen tun damit es auch hübsch aussieht.

Das Plugin macht euren Blog nicht nur ein Stück Datenschutzfreundlicher sondern reduziert auch erheblich die Ladezeit, wenn nicht immer alle Buttons direkt geladen werden müssen.  Da kann man nicht nein sagen!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.